Der chinesische Valentinstag und beliebte Reiseziele für die Liebende

Der chinesische Valentinstag ist am 7. Juli nach dem chinesischen Kalender. Im diesem Jahr ist es am 13. August 2013.

Nach der Legende ist das der Abend, an dem zwei Liebende, nämlich der Hirtenjunge(Niulang, 牛郎) und das Webermädchen(Zhinü, 织女), zwei am Himmel durch die Milchstraße getrennte Sterne(Altair und Wega), für eine Nacht zusammen sein können.

Niulang und Zhinü vernachlässigen wegen ihrer Liebe die Arbeit. Der Himmelskaiser lässt darauf die beiden durch die Milchstraße voneinander trennen. Jedes Jahr nur einmal, also am 7. Juli des Mondmonates dürfen sie sich treffen. Zhinü reist dann mit dem Mond über die Milchstraße zu Niulang. Bei Regenwetter bilden Elstern mit ihren Flügeln eine Brücke. Zhinü steht am Sternenhimmel als Wega, Niulang als Altair.
01

In China werden die Liebende an diesem Tag zum Tempel gehen und für ihre Liebe und die Ehe beten. Die Singlepersonen werden auch das Gleiche tun, um ihr Glück in der Liebe zu bieten.

In China gibt es vile Reiseziele, die für die Liebende geeignet sind, wie zum Beispiel Lijiang, Emeishan(Emei Berg), Westsee in Hangzhou, Tibet, Yangshuo, Fenghuang Altstadt, Jiuzhaigou usw. Wenn man während dieser Zeit eine China Reise machen will, könnte diese Reiseorte ein Hinweis.

Ich würde die Altstadt Lijiang besonders empfehlen. Die alte Stadt Lijiang in Yunnan steht an einem besonderen Ort, in einer günstigen Lage mit den Bergen im Hintergrund und einem Fluß im Vordergrund. Das Klima im Lijiang ist sehr angenehm: warm im Winter und kühl im Sommer. Wenn man nachts durch die Stadt wandert, wird man von den im Mondlicht schimmernden und glänzenden mit Stein gepflasterten Straßen beeindruckt. Alles ist ruhig, sowie vor tausenden von Jahren, es scheint keine Spuren der Geschichte zu geben.
02

About Wang Yi

Blog von Chinadelightours.com
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*