Hangzhouer Küche – Longjing Xiaren Rezept

Hangzhouer Küche – Longjing Xiaren Rezept

Longjing Xiaren (龙井虾仁) heißt auf Deutsch mit Longjing-Tee gekochtes Garnelenfleisch. Als ein beliebtes Gericht stammt es aus der Pradiesstadt Hangzhou, der Provinz Zhejiang, China.

Mit folgendem Rezept kann jeder mal probieren, das typisch chinesische Essen zu kochen.

Zutaten:
1 kg frisches Garnelenfleisch
1,5 g Longjing Tee(Im Teeladen in Leipzig kann man diesen Tee auch kaufen)
1 Stück Ei
1,5 g Gelber Reiswein
3 g Salz
2,5 g Glutamat
40 g Speisestärke
75 g Schweineschmalz

Vorbereitung:
Garnelen schälen.Sauberes Garnelenfleisch mit Salz, Glutamat,Eiweiß in einer Schüssel rühren bis es klebrig ist, Speisestärke zugeben.
Longjing Tee mit 50 g heißem Wasser aufbrühen,eine Minute später 40 g Teewasser filtern. Der Rest des Teewassers und –blätters bleibt.

Zubereitung:
Schweineschmalz in einer Wok erhitzen, Garnelenfleisch zugeben, 15 Sekunden rühren. Garnelenfleisch herausnehmen und das Öl von dem Garnelenfleisch filtern. Ein wenig gebrauchtes Öl in der Wok erhitzen. Garnelenfleisch wieder zugeben. Teewasser und Teeblätter in die Wok zugeben. Gelber Reiswein, Salz, Glutamat zugeben. Eine Minute rühren und heiß servieren.

About Wang Yi

Blog von Chinadelightours.com
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*